Eurasier Club Austria


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Anmeldung

Ausstellungen > Information

Vor dem Ausstellungsbesuch



Ihr Hund wird ausgestellt ... die Anmeldung


Sie wollen mit Ihrem wunderschönen Eurasier auf eine Ausstellung gehen? Suuuper ... und es ist gar kein "Zauber" dahinter.

Was zu beachten ist: die Hunde werden in Altersklassen ausgestellt - jeder Hund kann nur in einer Wertungsklasse gemeldet werden. Das Mindestalter für einen ausgestellten Hund beträgt 6 Monate.

Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt durch den Meldeschein, den Sie entweder aus einer Eurasierzeitung (UEZ), der UH (monatl. ÖKV-Magazin "Unser Hund") oder beim Veranstalter der Ausstellung beziehen bzw. Download des Meldescheines beim ÖKV.

Für jede Ausstellung ist eine Meldegebühr zu entrichten, deren Höhe differiert zwischen dem ersten und dem zweiten Meldeschluss.

Es werden nur Meldungen angenommen, die bis zum Stichtag des 2. Meldeschlusses beim veranstaltenden Verein eingelagt sind.

Der Meldeschein:

Folgende Punkte sind auszufüllen:

  • Klasse: richtet sich immer nach dem Alter des Hundes zum Zeitpunkt der Ausstellung


  • Rasse und Geschlecht: erklärt sich von selbst


  • Farbe: ersehen Sie im Ahnenpass (Stammbaum) Ihres Hundes


  • Haarart & Größe: müssen Sie beim Eursier nicht ausfüllen


  • Name: wie im Ahnenpass angegeben


  • Zuchtbuch-Nr., Namen der Eltern Ihres Hundes sowie Name und Adresse seines Züchters, entnehmen Sie ebenfalls dem Ahnenpass.


Der ausgefüllte Meldeschein ist mit einer Kopie des Ahnenpasses und einer Kopie des Zahlungsbeleges an die Ausstellungsleitung zu senden.


Startseite | Aktuelles | Termine 2017 | Aktivitäten | Der ECA | Der Eurasier | Eurasier-Welpen | Eurasierzucht | Ausstellungen | Links | Eurasier in Not | Impressum | Rückblick | Webmaster | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü